Was ist das Besondere unserer ambulant betreuten Wohngemeinschaft?

  • Das Leben in einer familienähnlichen Gemeinschaft mit 24 Stunden Pflege und Betreuung
  • Kontinuierliche, fachliche Schulung des Personals
  • Einzelzimmer, welche die Mieter mit eigenen Möbeln nach Wunsch ausstatten
  • Verbesserung der Lebensqualität durch individuelle Berücksichtigung von Tagesabläufen
  • Förderung von verbliebenen Fähigkeiten / Ressourcen, z.B. Musiktherapie
  • Angehörige und/oder gesetzliche Vertreter entscheiden im Gremium gemeinsam                                                            über die Regeln des Zusammenlebens und lösen die Probleme des Alltags
  • Das Wohnrecht bleibt bis zum Lebensende
  • Die Unterbringung in einem Pflegeheim wird vermieden